Sommersalat mit Grillgemüse und Garnelen

 

Sommersalat mit Grillgemüse und Garnelen Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kleine Zucchini
  • je 1 kleine gelbe und rote Paprikaschote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleiner Kopf Lollo bianco
  • 16 rohe Garnelen (à 20 g; ohne Kopf, in Schale)
  • 3 Stiele Thymian
  • 1 TL + 3 EL Öl
  • Salz
  • 5 EL heller Balsamico-Essig
  • 1/2 TL mittelscharfer Senf
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 reife Avocado
  • Öl zum Ausstreichen

Zubereitung von Sommersalat mit Grillgemüse und Garnelen

Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und vierteln. Knoblauch schälen und halbieren. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Grillpfanne mit Öl bestreichen. Zucchini und Paprika portionsweise beidseitig 1-3 Minuten grillen. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Gemüse aus der Pfanne nehmen. Pfanne säubern. 1 Teelöffel Öl in die Pfanne geben. Garnelen 5-7 Minuten unter Wenden grillen. Knoblauch nach der Hälfte der Zeit zugeben, Thymian zum Schluss zu geben. Garnelen mit Salz würzen. Essig und Senf verrühren, 3 Esslöffel Öl unterschlagen. Dressing mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Avocado halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Avocado in Scheiben schneiden. Gemüse, Salat und Garnelen in eine Schüssel geben und mit der Vinaigrette vermengen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.

Advertisements

Über ntschotschi

Weitere Informationen sind auf den verschiedenen Side´s im Blog unter der jeweiligen Überschrift zu finden & viele verschieden Bilder gibt es unter: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1439442 http://www.flickr.com/photos/58635682@N05 Über Kommentare sowie Feedbacks, Anregungen & auch offene und ehrliche Kritik würde ich mich sehr freuen. Also auf geht es zum stöbern & ich wünsche Euch viel Spaß
Dieser Beitrag wurde unter Home, Schlemmerecke abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Und wie siehst du das?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s