Scharfe Spaghetti mit Garnelen

Spagetti

Zutaten für 4 Portionen:

· 3 Zwiebeln
· 3-4 Knoblauchzehen
· 2 kleine rote Chilischoten
. 2 Möhren
· Frische Petersilie
. Frisches Basilikum
· 1 Zitrone
· 2 Packungen Garnelen Natur (je 250 g, aufgetaut)
· 400 g Spaghetti / Bandnudeln
· Salz und Pfeffer
· 100 ml Olivenöl

Für die Variante für besondere Feinschmecker benötigen Sie zusätzlich:

. Schmelzkäse normal
. Gemüsefond
. Parmesankäse
. Cocktailtomaten

Zubereitung:

Vorbereitung:
Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln würfeln, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Chili entkernen und fein hacken. Möhren in feine Stücke schneiden. Petersilienblättchen abzupfen und hacken. Zitrone heiß waschen, Schale fein abreiben, eine Hälfte auspressen. Die andere Hälfte aufheben zum dekorieren später. Garnelen waschen, abtropfen lassen und trocken tupfen.

Spaghetti/Bandnudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser mit etwas Öl bissfest garen.

Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Möhren im heißen Öl 3 Minuten anbraten. Garnelen und Zitronenschale zufügen und 3 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten. Petersilie unterheben, vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und unterheben. Dann sofort servieren Smiley

Super lecker, müsst ihr unbedingt mal ausprobieren.

Für besondere Feinschmecker kann man das ganze noch verfeinern.
Dazu einfach nach dem Anbraten in der Pfanne und dem unterheben von Gewürzen und Zitronensaft rührt man etwas Wasser und Gemüsefond unter und lässt das ganze aufkochen. Dann hebt man etwas Schmelzkäse zum andicken des Suds unter. Nach kurzem aufkochen die Nudeln in einen Spagetti Teller geben und die Pfannenzutaten unterheben. Oben auf mit Cocktailtomaten (ganz oder vierteln), Basilikum und Zitronenhälften dekorieren. Je nach Geschmack das ganze noch mit etwas Parmesankäse überstreuen.

Die frische Zitrone (geriebenen Schalen als auch Saft) geben dem ganzen eine frische sommerliche Note. Passt gut zu diesem Essen und ist eine tolle Idee, die ich in einem Rezept gefunden habe. Allerdings habe dieses Rezept etwas abgeändert und umgesetzt.
Guten Appetit Smiley

Advertisements

Über ntschotschi

Weitere Informationen sind auf den verschiedenen Side´s im Blog unter der jeweiligen Überschrift zu finden & viele verschieden Bilder gibt es unter: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1439442 http://www.flickr.com/photos/58635682@N05 Über Kommentare sowie Feedbacks, Anregungen & auch offene und ehrliche Kritik würde ich mich sehr freuen. Also auf geht es zum stöbern & ich wünsche Euch viel Spaß
Dieser Beitrag wurde unter Home abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Und wie siehst du das?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s