Hähnchenfilets in Tomaten-Weißweinsoße

Heute war ich noch kurz einkaufen und wußte noch nicht genau, was ich heute Abend essen möchte. Ich habe Salat gekauft und Hähncheninnenfiles. Eigentlich wollte ich Salat mit gebratenen Hähnchenstreifen essen. Ich stand so in meiner Küche und habe überlegt. Also es gibt kein Salat.

Zutaten für 2 Personen:
350g Hähncheninnenfiles
3 Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 Strauchtomaten
Weißwein
Schmelzkäse
Hähnchengewürz
Fett zum Braten (ich nehme flüssige Butter und Chili-Öl)

Zuerst die Schalotte und den Knoblauch würfeln. Danach die Tomaten in Würfel schneiden. Nicht ganz so fein, eher ein bischen grob. Die Hähncheninnenfiles mit dem Brathähnchengewürz würzen. In einer guten Pfanne (ich habe eine Gusseiserne-Pfanne genommen mit 28 cm Durchmesser) flüssige Butter und etwas Chili-Öl erhitzen. Die Schalotten und den Knoblauch hinein, direkt danach auch die Brathähncheninnenfiles. Alles zusammen gut braun braten. Dann das Gebratene mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen (so dass der Pfannenboden leicht bedeckt ist). Die Tomaten und 1 – 1,5 Esslöffel Schmelzkäse zugeben (kein Kräuterschmelzkäse) und unterrühren. Leicht aufkochen, fertig.

Ein Genuss. Mmmmhhhh…. habe mich selbst übertroffen. Das ist ein leichtes Rezept und ich könnte mich wieder hinein setzen 🙂 Zu dieser Köstlichkeit kann man alles dazu essen. Nudeln, Kartoffeln oder wenn man kohlenhydratfrei Essen möchte einfach nur Spargel dazu. Müsst ihr einfach mal ausprobieren. Lecker. Da dieses Rezept für 2 Personen ist, habe ich für morgen noch eine Portion. Freue mich schon drauf.

Meinem Schatz koche ich es auch. Montag einkaufen gehen und dann kochen. Praktisch ist, dass es schnell gekocht ist (ca. 15 Min) und es ist leicht. Dazu einen leichten Weißwein oder einen Mädchensekt mit Cassis 🙂

Guten Appetit und viel Spaß beim ausprobieren

Advertisements

Über ntschotschi

Weitere Informationen sind auf den verschiedenen Side´s im Blog unter der jeweiligen Überschrift zu finden & viele verschieden Bilder gibt es unter: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1439442 http://www.flickr.com/photos/58635682@N05 Über Kommentare sowie Feedbacks, Anregungen & auch offene und ehrliche Kritik würde ich mich sehr freuen. Also auf geht es zum stöbern & ich wünsche Euch viel Spaß
Dieser Beitrag wurde unter Schlemmerecke abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Hähnchenfilets in Tomaten-Weißweinsoße

  1. Gabi schreibt:

    Das klingt gut, einfach und schnell. Das sollte sogar ich hinkriegen. 🙂
    lg Gabi

  2. anscharius schreibt:

    Inzwischen durfte ich es ja mal probieren und es ist wirklich lecker!!!

  3. anscharius schreibt:

    So etwas leckeres und ich habe hier nicht einmal ein Bier 🙂

Und wie siehst du das?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s