Bastei Bonn

Heute ist mal wieder ein regnerischer Tag, aber warm. Nach einem leckeren Frühstück machen wir uns los etwas durch die Gegend schlendern und shoppen.

Während Ansgar bei BMW Motorräder schaut, frage ich bei Peugeot nach, wie man das Windschott zusammen klappt. Ich habe alles versucht, aber wollte auch nicht mit roher Gewalt daran. Denn wenn es kaputt ist, man kann es wirklich nicht wieder reparieren und bekommt auch keine Ersatzteile dafür, muss man sich ein neues kaufen. Dies kostet 260€. Ein teures Vergnügen. Der Trick ist natürlich einfach und simpel, dennoch wissen es viele Leute nicht, ich auch nicht 🙂

Nach einem kurzen Plausch und der rettenden Information von meinem Verkäufer, der mir meinen kleinen auch verkauft hat, verabschiede ich mich dankend und gehe auch zu BMW rüber.

Dort stehen mal wieder viele schöne Mopeds. Wenn man sich alles in die Garage stellen würde, was man gern so hätte, dann würde meine 27qm große Garage auch schon aus allen Nähten platzen. Dort stand eine so schöne XJR 1300. Tolles Teil. Kaum gelaufen und ziemlich günstig. Ahhhhh ja mein Herz blutet. Sollte es für mich doch einmal anstehen ein neues Moped kaufen zu müssen, dann wird es sehr wahrscheinlich die MV Agusta Brutale. Hier mal ein Foto.

Ich glaube damit kann man(frau) leben oder? 🙂

Anschließend geht es in den Outdoor-Shop gegenüber. Dort kaufe mir endlich meine lang ersehnte Jack Wolfskin Jacke. Sie ist stark reduziert und ist genau die Jacke, die ich immer haben wollte. Dick für den Winter mit Innenjacke zum herausnehmen für die Übergangs- bzw. Sommerzeit. Sie ist toll, mit Karpuze, auch diese ist zum Abnehmen.

Nach dem unser shoppen erfolgreich war und wir ein leichtes Hungergefühl verspürten, entschieden wir uns zur Bastei zu fahren. Hier die Karte (Wegweiser) zur Bastei.

Dieses Lokal ist vom Ausblick als auch von den Räumlichkeiten der absolute Wahnsinn. Wenn man im Wintergarten sitzt, dann schaut man auf Niederdollendorf und den Petersberg mit dem Hotel. Man kann die Fähren, den Schiffsverkehr & die Freizeitruderer beobachten. Die Bastei hat auch eine tolle Terasse sowie einen Biergarten. Leider sind diese Lokalitäten um diese Jahreszeit noch nicht geöffnet. Hier geht es zur Homepage der Bastei. Hier gibt es die Speisekarte. Ich habe folgendes Gericht von der Karte genommen: 
Tagliatelle mit Garnelen und Spitzen von weißem Spargel in Bärlauchcreme. Lecker. Das war mal richtig köstlich. Also wenn Ihr mal in Bonn bzw. Bad Godesberg/Mehlem seid, dann auf zur Bastei. Gut gesättigt und wohlig k.o. ging es ab zu Haribo. Meine Kollegin Fruke möchte noch einen großen Haribo-Regenschirm. Also auf zu Haribo. Dort angekommen, kaufe ich schnell den Regenschirm und dann noch eine neue Tasche für meine neue Jacke (für die Arbeit), obwohl die Tasche eigentlich eine Laptoptasche kann aber auch als Umhängetasche benutzt werden.

 

Nur noch kurz zum Kaiser´s einkaufen, dann ab nach Hause. Ahhhh das war mal wieder ein erfolgreicher Tag.

Advertisements

Über ntschotschi

Weitere Informationen sind auf den verschiedenen Side´s im Blog unter der jeweiligen Überschrift zu finden & viele verschieden Bilder gibt es unter: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1439442 http://www.flickr.com/photos/58635682@N05 Über Kommentare sowie Feedbacks, Anregungen & auch offene und ehrliche Kritik würde ich mich sehr freuen. Also auf geht es zum stöbern & ich wünsche Euch viel Spaß
Dieser Beitrag wurde unter Home abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Bastei Bonn

  1. ntschotschi schreibt:

    Fand ich auch, herrlich habe den Tag genossen und zudem war er sehr erfolgreich 🙂

  2. anscharius schreibt:

    Kurzer Nachtrag: Es heißt „Agusta“ nicht „Augusta“ – Augusta ist eher ein weiblicher Vorname als ein Motorradhersteller 🙂

    • Gabi schreibt:

      Augusta ist auch die Hauptstadt vom US Bundesstaat Maine. 🙂
      (Muss ja mal ein bisschen prahlen, wenn ich schon mal was weiß) 🙂
      lg Gabi

  3. anscharius schreibt:

    War ein schöner Tag 🙂

Und wie siehst du das?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s