Motorrad: Praktischer Helfer

Am Gründonnerstag ist es mal wieder soweit, nach einem langen Arbeitstag geht es um 16.30 Uhr auf die A3 Richtung Bonn. Die Stauschau sagt mal wieder ab Langenfeld bis Heumar 12 Km Stau. Okay, auf in den Kampf. Beim nächsten mal werde ich meine kleine Kamera mal im Auto mitlaufen lassen. Ich denke immer nicht daran, aber ich werde es mir angewöhnen Smiley Denn man sieht eine Menge interessante Sachen, wenn man mit so vielen Auto (Leuten) auf der Autobahn unterwegs ist.

Wir stehen dann so bei Leverkusen mal wieder Auto an Auto. Da sehe ich plötzlich links neben mir einen Motorradanhänger, aber nicht so einen wie üblich, sondern ein total kleines witziges Ding. Habe diesen vorher noch nie gesehen. Eine Umrahmungen, keine Auflage, einfach nur das Moped auf zwei Rädern an einem Auto. Hier zeige ich euch schon mal ein Foto davon.

Ich bin begeistert. Denn dieses Ding wäre genau das, was mir noch fehlt, um meine Kleine von A nach B zu transportieren. Als ich in Bonn ankomme google ich diesen Hänger direkt. Prompt finde ich ihn auch. Nachdem ich auf folgender Homepage gelandet bin und folgendes Video gesehen habe weiß ich, dass selbst ich das Moped auf diesen Hänger bekomme Smiley. Denn es gibt bei diesem Hänger einen Trick.

Mein Auto braucht nur noch eine abnehmbare Hängerkupplung und dann kann es losgehen. Ich finde diese Konstruktion einfach toll.

Advertisements

Über ntschotschi

Weitere Informationen sind auf den verschiedenen Side´s im Blog unter der jeweiligen Überschrift zu finden & viele verschieden Bilder gibt es unter: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1439442 http://www.flickr.com/photos/58635682@N05 Über Kommentare sowie Feedbacks, Anregungen & auch offene und ehrliche Kritik würde ich mich sehr freuen. Also auf geht es zum stöbern & ich wünsche Euch viel Spaß
Dieser Beitrag wurde unter Hobbys, Home, Motorrad abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Motorrad: Praktischer Helfer

  1. Gabi schreibt:

    Ja, Gott sei Dank gibt es immer wieder findige Leute mit guten Ideen, die sie dann auch umsetzen und auf den Markt bringen. Hab zwar leider nichts mit Motorräder zu tun, aber das Ding sieht mir recht praktisch aus.
    lg Gabi

Und wie siehst du das?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s