Kürbissuppe nach spanischer Art

Zutaten:
600 g Kürbisfleisch
200 ml süße Sahne
3 EL Öl
400 ml Kokosmilch
1 EL Limettensaft
1 EL abgeriebene Schale einer Limette oder Zitrone
1 Zehe Knoblauch
1 rote Chilischote
2 TL geriebener Ingwer
200 g  etwas Pfeffer, Salz und frischer Schnittlauch

Zubereitung:
Vorweg den Kürbis so vorbereiten, dass nur noch das reine Fleisch vorhanden ist. Dieses dann würfeln, andünsten und mit der Sahne sowie der Kokosmilch ablöschen. Abgedeckt soll der Kürbis dann etwa 15 Minuten kochen. In der Zwischenzeit wird die Chilischote entkernt und fein klein geschnitten. Die Suppe kann dann püriert werden und mit Limettensaft und -schale, Knoblauch, Chili und etwas Salz verfeinert werden. Eine besondere Einlage geben die Garnelen. Diese vorher von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten. Die Kürbissuppe kann zum Schluss noch einmal abgeschmeckt und mit frischem Schnittlauch serviert werden.

Guten Appetit – Sandra

Advertisements

Über ntschotschi

Weitere Informationen sind auf den verschiedenen Side´s im Blog unter der jeweiligen Überschrift zu finden & viele verschieden Bilder gibt es unter: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1439442 http://www.flickr.com/photos/58635682@N05 Über Kommentare sowie Feedbacks, Anregungen & auch offene und ehrliche Kritik würde ich mich sehr freuen. Also auf geht es zum stöbern & ich wünsche Euch viel Spaß
Dieser Beitrag wurde unter Schlemmerecke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Und wie siehst du das?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s